Geschrieben von Akshaya Naida am Freitag, 23. März 2018, 14:10 Uhr

Und zack, sind wir beim Thema Währungen, eins meiner liebsten Aufreger :-D

Währung in SFP

In SFP gibt es drei feste Währungen: Simoleons (§), LP (Lifestyle‐​Punkte) und SP (Sozialpunkte). Simoleons verdient man durch Aktionen wie Schule, Beruf oder auch Anbau von Gemüse, LP meist durch Hobbys, SP durch den Besuch einer Nachbarstadt und Erledigung dortiger Aufgaben. Zudem lassen sich alle drei Währungen auch durch eine Art „Slot‐​Machine” erspielen. Für manche Dinge wie Events jeglicher Art kann man noch durch bestimmte Aktionen weitere Währungen verdienen, welche das sind, führt hier aber zu weit.

Jede Aktion verdient einen festgelegten Betrag, auf den man sich verlassen kann, abhängig davon, ob der Sim inspiriert ist oder nicht. Ein inspirierter Sim verdient einen gewissen Prozentsatz mehr an Währung oder EP.

Ebenfalls kann man durch den Verkauf von Inventar wie Möbel oder auch Lebenssphären Simoleons erhalten. Bei Zeug aus dem Inventar gibt es meist 110 des aktuellen Wertes zurück. Auch lassen sich so Bauten auf einem Grundstück wieder zu Geld machen, denn auch bei Räumen, Pools und Terrassen erhält man Simoleons zurück.

Was nicht geht – Investierte LP oder SP zurückbekommen. Die werden zu einem bestimmten Kurs (ich glaube, es ist was bei 50§ pro LP/​SP) in Simoleons getauscht.

Währung in Sims Mobile

Egal, um welche Währung es sich handelt: es gibt so gut wie keine garantierten Beträge zu verdienen. Alles hängt von einem sehr eigenartigen Zufallsgenerator ab. Inzwischen kann ich mich z.B. unter Deluxe‐​Einrichtungstickets einbuddeln, die normalen, von denen man wesentlich mehr braucht, sind dafür ständig zu wenig da. Verstehe, wer will^^

Feste Währungen in Sims Mobile gibt es sehr viele. Simoleons gibt es auch hier, die Lifestyle‐​Punkte erhöhen den Lifestyle‐​Level, durch den wieder was freigeschaltet wird, SimCash wird noch gebraucht und dann gibt es noch zig verschiedene Tickets.

Und weil das so viel ist, schreib ich das hier mal für Sims Mobile detaillierter auf.

Simoleons

Simoleons werden verdient durch unterschiedlich lange Schichten in Beruf und Hobby sowie durch Ereignisse oder die Teilnahme an Partys (siehe unten), allerdings gibt es keinen festen Betrag, sondern nur ein „bis zu…”, sodass man keine wirklich sichere Einkommensquelle hat. Wer zu viel SimCash hat, kann die auch in Simoleons eintauschen, zu einer reichlich schwachen Rate allerdings.

Man kann die Simoleons für alles mögliche einsetzen. Für die meisten Sachen benötigt man allerdings noch Tickets (s.u.)

Was hier nicht geht, ist Inventar zu verkaufen. Gar nicht. Überhaupt nicht. Nix, niente, nada, nö. Null. Das ist also (ich hoffe ja auf „noch”) keine Simoleon‐​Quelle.

SimCash

SimCash ist die Luxuswährung, die man mit hauptsächlich mit echtem Geld kaufen soll. Kleine Kleckerbeträge lassen sich auch zufällig durch die tägliche Belohnung und das Anschauen von Werbevideos gewinnen. Mit SimCash kann man einen weiteren Sim‐​Slot kaufen, oder besondere Kleiderschrankobjekte, oder Zeug für das Haus, oder Cupcakes, oder Tickets, oder Simoleons. Alternativ kann man SimCash auch zum Überbrücken von Wartezeiten in Events nutzen. Und ganz sicher hab ich auch irgendwas in dieser Aufzählung vergessen^^

SimCash zu kaufen kostet ein Schweinegeld, echte T€uros.

Tickets

Tickets gibt es insgesamt 10 permanent im Spiel, die auch alle für diverse Dinge bezahlt werden müssen. Sie lassen sich grob in 4 Gruppen unterteilen:

Einrichtungstickets

Einrichtungstickets benötigt man zum Kauf von Inneneinrichtung des Hauses.

  1. Einrichtungsticket „normal”, verdient man durch Karrieren, Hobbys, besondere Ereignisse, von denen täglich zwei zur Verfügung stehen.
  2. Super‐​Einrichtungsticket, ebenfalls durch Karrieren, Hobbys und besondere Ereignisse zu verdienen.
  3. Deluxe‐​Einrichtungsticket, nur durch besondere Ereignisse erhältlich.

Sim‐​Tickets

Mit Sim‐​Tickets kann man seinen Kleiderschrank erweitern.

  1. Sim‐​Ticket „normal”, verdient man durch Beziehungen und Partys (s.u.). Beziehung meint hier einen Abschnitt über eine Zeit in einer Beziehungskiste jeder Art.
  2. Super‐​Sim‐​Ticket, erhält man durch Partys und Beziehungen.
  3. Deluxe‐​Sim‐​Ticket, erhältlich nur durch Partys.

Erbstücke

Was genau es damit auf sich hat, kann ich so genau noch nicht sagen. Ich weiß aber bereits, dass man für 40 normale Erbstücktickets ein Erbstück kaufen kann. Das Angebot an Erbstücken wechselt täglich, es ist also angeraten, nicht gleich drauflos zu kaufen.

Sticker und Modejuwelen

Izzys Modejuwelen erhält man durch das Verteilen von Stickern an andere, fremde Sims, sowie durch das erhalten von selbigen für seine Sims.

Für das Verteilen von einer bestimmten Anzahl an Stickern an fremde Sims (also Sims, die anderen Spielern gehören), bekommt man 2 Modejuwelen. Diese Aufgabe gehört zur täglichen To‐​Do‐​Liste.

Für das Erhalten von Stickern bekommt man ebenfalls eine Anzahl an Modejuwelen. Je mehr Sticker ein Sim innerhalb einer Woche erhalten hat, desto mehr Modejuwelen erhält man. Das ganze wird per Sterne‐​System errechnet. Bekommt ein Sim nur einen Sticker über die Woche, gibt es keinen Stern, und damit auch kein Modejuwel. Wann genau es einen, zwei oder drei Sterne gibt, kann ich nicht sagen, weil ich das nicht ausführlich testen kann. Bei 7 Tickets bekommt man aber garantiert 3 Sterne.

Die Sterne pro Sim werden zusammengerechnet und den Gegenwert bekommt man dann als Modejuwelen, für die man bei Izzy die besondere Kleidung herstellen lassen kann.

 

Hat Dir dieser Artikel gefallen (und weitergeholfen)? Dann schau Dir doch diesen Text einmal an. Danke!