Geschrieben von Akshaya am Donnerstag, 12. März 2015, 13:43 Uhr


Hobbys sind immer noch am Besten geeignet, um in Die Sims FreePlay LP zu verdienen. Dieser Artikel klärt über alle inzwischen über 40(!!) Hobbys auf und hält ein paar Tipps und Tricks bereit. (Man bedenke hier, dass wir immer noch nur 34 Sims haben dürfen und das ist jetzt schon ein bisschen wahnsinnig von den Firemonkeys oder zumindest nicht wirklich gut durchdacht. Aber das ist nur so meine Meinung.)

Überarbeitet und aktualisiert am 08.02.17 von Petra I.

Das gilt für (fast) alle Hobbys

Wofür Hobbys?

Hobbys in Die Sims FreePlay sind in der Regel die beste Möglichkeit, Lebensstilpunkte (LP) zu verdienen. Zusätzlich wird der Stadtwert (TV = Town Value) erhöht. Und obendrein ist es ein sehr guter Weg, in den Leveln des Spiels aufzusteigen und auf die Art neue Features und Gegenstände freizuschalten, denn EP erhält man auch noch, und nicht zu knapp! Außerdem erhält man für jedes neu gesammelte Symbol, welches noch nicht in der aktuellen Sammlung ist, Simoleons.

Was ist sinnvoll?

Es gibt völlig unsinnige Hobbys wie Angeln, was man nur mit einem Sim gleichzeitig machen kann (ab Lvl. 26 kann man noch mit dem öffentlichen Strand einen weiteren Angelplatz freischalten und inzwischen gibt es auch einen weiteren Angelsteg auf dem Campingplatz), und tolle Hobbys wie Kochen, Modedesign und Geister jagen, mit denen man gut und relativ schnell verdienen kann. Leider sind die Aufstiegsmöglichkeiten in den einzelnen Hobbys ziemlich unterschiedlich. Daneben sind die neuen Hobbys eigentlich nur zum Angucken und Freischalten von neuen Inhalten nützlich, aber eindeutig nicht zum relativ schnellen Verdienen von LP geeignet.

Die grundsätzlichen Belohnungen

Was bei vielen Hobbys gleich ist: für den Levelaufstieg gibt es Belohnungen wie folgt: Lvl2: 250 EP, Lvl. 3: 500 EP, Lvl. 4: 750 §, Lvl 5: 10.000 § Stadtwert, Lvl. 6: 1 LP (Lvl. 7: 1-2 LP, Lvl. 8: 1-3 LP). Aus diesem Grund starte ich mit den Hobbys immer wieder neu, sobald der höchste Level erreicht ist, sodass ich alle Belohnungen erneut erhalte. Neu starten geht ganz einfach: der betreffende Sim muss für eine Runde ein anderes Hobby ausüben, hat dann alles von dem vorigen Hobby vergessen und kann seine Karriere neu durchlaufen.

Die Hobby Level

Sobald man alles freigeschaltet hat, ist es unnötig, einen Sim in dem Hobby auf dem höchsten Level zu behalten, es sei denn, man möchte das Wettbewerbszentrum nutzen. Meiner Meinung nach ist dies jedoch nicht lohnenswert, da ein Sim 24 Stunden lang weg ist und nur sehr selten wirklich 3 LP nach Hause bringt. Er ist nützlicher, wenn er eins der kurzen Hobbys macht.

Man braucht auch nur ein einziges Mal einen Sim auf Level 6, und danach sind alle Symbole auf der Sammelkarte für alle anderen Sims levelunabhängig freigeschaltet und können immer erspielt werden. Die Aussage, man brauche einen Sim auf Level 6, um ein Hobby Event zu schaffen, ist also unsinnig.

Die Sammelkarte aka Kollektion

Ebenfalls gibt es für (fast) alle Hobbys 12-24 verschiedene Symbole zu finden, von denen einige selten vorkommen (die Symbole sind orange umrundet). Meist erhält man pro neuem gefunden Symbol einen kleinen Betrag an §. Pro Kollektion gibt es für jede vollständige Reihe Belohnungen in Form von EP. Für das Vervollständigen einer Kollektion gibt es 2-6 LP. Wichtig: wenn eine Kollektion vollständig ist, unbedingt oben auf den Button „Kollektion zurücksetzen“  tippen, um die Kollektion zu löschen und erneut zu sammeln, nur so bekommt man alle Boni und zum Schluss die LP nochmal!

Die Glückswürfel

Diese Würfel, sind nur nützlich, wenn man das Hobby selbst nicht ausführen will, aber den Preis gern hätte, oder wenn es einfach zu lange dauert, bis das allerletzte Objekt nun endlich kommt.

Die Würfel schalten für 3-20 LP pro Durchgang ein zufälliges Sammelobjekt in der jeweiligen Reihe frei, was Du entweder noch nicht hast, oder aber schon in Deiner Sammlung ist. Es kann ein Weilchen dauern, bis Du per Glückswürfel alle Symbole zusammen hast, es kostet Dich also einiges an LP. Bei manchen Hobbys empfehle ich den Einsatz der Würfel ausdrücklich NICHT, denn diese sind gerade für das Verdienen von LP hervorragend geeignet: Modedesign, Kunstspringen und Geisterjagen und andere, die als kürzeste Aktion 10 Min haben.

Wichtig:  Auch wenn man eine Hobby-Karte beim ersten Mal mit den Würfeln gefüllt hat und das Hobby nicht weiter ausführen will, sollte man einen Sim Level 6 erreichen lassen. Nur so sind alle Symbole wirklich für alle Sims levelunabhängig freigeschaltet, und man hat bessere Chancen bei Hobby-Events möglichst viele Gewinne zu erhalten.

Hobby-Events

Seit einiger Zeit gibt es immer mal wieder Hobby-Events, um z.B. neue Frisuren, Nachtwäsche oder Möbel freizuschalten. Manchmal wird dafür ein älteres Hobby wie Modedesigner, Laufsteg-Modelling oder Holzarbeiten gebraucht. Diese Events werden gelegentlich wiederholt, um auch neuen Spielern die Möglichkeit zu geben, die Sachen freizuschalten. Daher empfiehlt es sich, einen Sim an diesen Hobbys arbeiten zu lassen, sobald sie zur Verfügung stehen. Bestenfalls hat ein Sim schon Level 6 erreicht, wenn ein Event beginnt.

Manchmal wird ein Hobby mit einem Event eingeführt, wie Chocolatier und Eisskulpturen. Chocolatier-Tische und Eispodeste werden zu Beginn der entsprechenden Events freigeschaltet und sind dann im Beförderungsshop erhältlich. Hat man während des Events gespielt, bleiben die Gegenstände im Shop erhalten. Wer beim Event nicht dabei war, muss darauf warten, dass das Event wiederholt wird, bevor er die Gegenstände kaufen und das Hobby ausführen kann.

Liste aller Hobbys

Babys

Kleinkinder

Sim-Kinder

(Ballett und Karate haben keine Sammelkarte und erscheinen deshalb auch nicht in der Hobbyübersicht im Spiel, sind aber dennoch richtige Hobbys)

Teenager

Erwachsene

Senioren

Falls irgendetwas nicht so klappt, wie es eigentlich klappen sollte

  1. lies diesen Artikel über das Troubleshooting bei Problemen
  2. schau ins von Facebook unabhängige inoffizielle Forum
  3. wende Dich an den Support der Firemonkeys

Hat Dir dieser Artikel gefallen (und weitergeholfen)? Dann schau Dir doch diesen Text einmal an. Danke!