Geschrieben von Akshaya Naida am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 02:26 Uhr

Der Artikel wur­de am 3. März 2017 von mhahia aktua­li­siert.

In Die Sims FreePlay gibt es ab Level 7 ins­ge­samt bis zu fünf Gruppen mit Aufgaben: die Quests der Warteschlange, mit denen auf­ein­an­der auf­ge­baut neue Features im Spiel frei­ge­schal­tet wer­den, die Entdeckungsquests, die Du selbst aus­lö­sen kannst, die Wochenaufgaben bzw. regu­lä­ren Aufgaben, die irgend­wann an die Stelle des Tutorials tre­ten, Events, die von Zeit zu Zeit auf­tau­chen und nur eine bestimm­te Zeitspanne da sind, sowie dann neu die Sozialaufgaben. Mit den Sozialaufgaben in der unte­ren Gruppe (die mit dem lila Erdball) kannst Du eine neue Währung ver­die­nen, die Sozialpunkte (oder SP), lila dar­ge­stellt, und neue Dinge kau­fen, wie Hausboote, vor­ge­fer­tig­te Häuser oder beson­de­re Möbel. Dieser Artikel ent­hält eine Liste aller Aufgaben und wie sie zu lösen sind.

Wie man zum Nachbarn kommt

Es gibt ab einem bestimm­ten Level einen neu­en Button im Spiel, der mit einem Erdball gekenn­zeich­net ist. Zu fin­den ist er nor­ma­ler­wei­se neben dem Stuhl für den Baumodus. Um in eine Nachbarstadt zu gelan­gen, tippst Du die­sen Button an. Es kommt dann eine Liste von Nachbarn, in denen Name, Stadtwert und ein Button „Besuchen” steht. Du brauchst einen Sim (geht ab Sim-Kind), der gera­de nichts tut.

Dann tippst Du einen „Besuchen” Button an und erhältst eine Reihe Deiner Sims, ganz vorn ste­hen die, die in die Nachbarstadt rei­sen kön­nen. Tippe davon einen an und los gehts! Du lan­dest zunächst im Stadtplan des Nachbarn, tip­pe ein­fach irgend­ein Haus an. Dein Sim lan­det dort.

Du kannst den Sim per Simfinder immer wie­der rufen und auch wie­der nach Hause gehen um mit Deinen ande­ren Sims zu Hause wei­ter­zu­spie­len, wäh­rend Dein Sim beim Nachbarn eine Aufgabe erle­digt. Und Du kannst natür­lich Deinen Sim wie­der nach Hause schi­cken, indem er gera­de nichts tut und Du wie­der auf den Erdball mit Pfeil nach links tippst.

Die Aufgaben

Gelistet sind hier alle Aufgaben mit Dauer und Lösung in einer fil­ter­ba­ren Tabelle. Da die Reihenfolge inzwi­schen für alle eher chao­tisch ist, kannst Du jetzt mit weni­gen Buchstaben die Aufgabe fin­den, die Du suchst. Die Aufgaben wie­der­ho­len sich und hier ste­hen alle!

Es kann vor­kom­men, dass Du nicht alle Aufgaben erfül­len kannst, etwa weil ein Sim-Kind ver­langt wird, Du aber noch gar kei­ne Sim-Kinder erstel­len kannst, weil Du die Quest dafür noch nicht abge­schlos­sen hast. Dies wird nicht berück­sich­tigt, son­dern die Liste wird stur durch­ge­spielt. Dir bleibt nichts ande­res übrig, als die Aufgaben mit 10 LP zu über­sprin­gen oder solan­ge zu war­ten, bis Du soweit bist. Die Sozialaufgaben sind übri­gens frei­wil­lig und Du kannst sie auch kom­plett ver­wei­gern! SP las­sen sich auch mit der SP-Blume erspie­len. Leider muss man dafür jetzt 20 LP ein­set­zen und meis­tens bekommt man für eine Drehung unter 20 SP.  LP las­sen sich zwar recht schnell mit Hobbys ver­die­nen, aber der Einsatz ist hier doch recht hoch.

Achtung! Du musst zur Lösung der Aufgaben die Gegenstände Deines Nachbarn benut­zen! Du kannst KEINE eige­nen dort pla­zie­ren!

Nochmal Achtung: Wenn Du kei­nen Nachbarn hast, bei dem Du die Aufgaben erle­di­gen kannst, lies mal hier.

Tutorial

  • Einen Nachbarn besu­chen (Tippe den blin­ken­den Erdball oder Dein Partyboot an, wäh­le eine Nachbarstadt und tip­pe dann den Sim an, den Du dort hin schi­cken willst.) (sofort)
  • Nett zu Sim eines Nachbarn sein (Wenn Du in der Stadt eines Nachbarn bist, tip­pe ein Haus an, in dem Sims zu fin­den sind. Dort tippst Du einen Sim an und wählst die Aktion „nett sein”, 1 Min)
  • Freundschaft mit Sim eines Nachbarn schlie­ßen (Nochmal nett zu dem­sel­ben Sim sein, 1 Min)
  • Toilette eines Nachbarn benut­zen (Toilette, 5 – 15 Sek)
  • Park eines Nachbarn besu­chen (gehe zum Stadtplan und tip­pe den Park an – sofort)
  • Deinen Sim nach Hause schi­cken (Grüner Erdball mit Pfeil nach links – sofort)

Die regulären Aufgaben

Hinweis: Manche Aufgaben sind viel­leicht raus­ge­fal­len, weil es die Optionen im Spiel nicht mehr gibt. Die infra­ge kom­men­den Aufgaben sind in Klammern gesetzt. Außerdem ändern sich gern mal die Zeiten von man­chen Optionen, sodass die unten ste­hen­den Angaben eher als Richtwerte zu ver­ste­hen sind.

Mit dem Feld „Suchen” kannst Du die Tabelle nach Einträgen fil­tern. Ein Klick auf das grü­ne Kreuz erwei­tert die Ansicht um Hinweise und mehr.

AufgabentitelWerLösungDauerHinweise
Im Badezimmer eines Nachbarn aus­ge­dehn­tes Bad neh­menSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Badewanne – Schaumbad48 Min – 1 StdDie berühm­ten „Exotischen Salze“ in der Beschreibung.
Zwischen 6:00 und 10:00 Uhr Grill eines Nachbarn benut­zenTeenager
Erwachsene
Senioren
Grill – BenutzensofortAuch wenn Spareribs in der Beschreibung steht – „Benutzen“ reicht völ­lig!

Achte auf die Uhrzeit, die stimmt! Vormittags!
Im Haus eines Nachbarn Biografie lesenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
nor­ma­les Bücherregal48 Min – 1 StdBücherregale, wie sie im Wohnzimmer ste­hen.
Mit Hund eines Nachbarn Frisbee spie­lenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Frisbee antip­pen40 Min – 1 StdFrisbees sind fum­me­lig zu tref­fen.
Techtelmechtel mit Sim eines Nachbarn ein­ge­henErwachsene
Senioren
Beziehungsstatus Partner5 Min (wenn schon Partner)Nimm immer den­sel­ben Sim, dann sparst Du Dir die Vorarbeit^^
Einen Sim eines Deiner Nachbarn datenErwachsene
Senioren
Beziehungsstatus Datesofort (wenn schon Date)Nimm immer den­sel­ben Sim, dann sparst Du Dir die Vorarbeit^^
Chest-Bump mit Sim eines Nachbarn machen (Beziehung „Bester Freund“)Teenager
Erwachsene
Senioren
Beziehungsstatus Beste Freunde – Brust klop­fenweni­ge SekNimm immer den­sel­ben Sim, dann sparst Du Dir die Vorarbeit^^
Im Bett eines Nachbarn Nickerchen machen (Schläfchen)Teenager
Erwachsene
Senioren
Bett – Schläfchen20 – 30 MinEselsbrücke:

Nicker“chen“ -> Schläf“chen“
In der Stadt eines Nachbarn Fussball spie­lenErwachseneFußballfeld aus dem Beförderungsshop3 StdSchau Dir das Fußballfeld an und suche es beim Nachbarn!
Mithilfe des Spiegels eines Nachbarn Rede übenErwachsenePolitikerspiegel aus dem Beförderungsshop3 StdSchau Dir den Spiegel an und suche ihn beim Nachbarn!
Auf dem Auktionspodium eines Nachbarn ver­stei­gern übenErwachseneAuktionspult aus dem Beförderungsshop3 StdSchau Dir das Auktionspult an und suche es beim Nachbarn!
Mit dem Teleskop eines Nachbarn Sterne betrach­ten oder Wolken beob­ach­tenErwachseneTeleskop aus dem Beförderungsshop3 StdSchau Dir das Teleskop an und suche es beim Nachbarn!
Mit dem Hydranten eines Nachbarn Brandbekämpung übenErwachseneHydrant aus dem Beförderungsshop3 StdSchau Dir den Hydranten gut an und suche ihn beim Nachbarn!
In der Stadt eines Nachbarn Filmemachen übenErwachseneFilmkamera aus dem Beförderungsshop3 StdSchau Dir die Filmkamera an und suche sie beim Nachbarn!
In der Stadt eines Nachbarn Gitarre spie­lenErwachseneGitarre aus dem Beförderungsshop

Achtung! Nicht die bun­ten für Teenager, son­dern die Konzertgitarre!
3 StdNUR die höl­zer­ne Gitarren, die Konzertgitarren. Finger weg von allem, was bunt ist!
In der Stadt eines Nachbarn Malen übenErwachseneStaffelei aus dem Beförderungsshop3 StdSchau Dir die Staffelei an und suche sie beim Nachbarn!
Im Garten eines Nachbarn Salat anbau­enTeenager
Erwachsene
Senioren
Pflanzbeet – Salat45 MinNormales Beet. Macht nix, wenn eine Simfressende Pflanze bei her­aus­kommt.
Im Park eines Nachbarn Tai Chi machenTeenager
Erwachsene
Senioren
Park – Sim selbst antip­pen1 StdTippe Deinen Sim im Park an.
Im Park auf Seifenkiste Rede hal­tenTeenager
Erwachsene
Senioren
Park – Rednerpult – Rede hal­ten15 MinDie Seifenkisten sind klei­ne brau­ne Kistchen bei den Grills und nen­nen sich im Spiel Rednerpult. Warum auch immer.
Die Sims auf dem Computer eines Nachbarn spie­lenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Computer – Die Sims spie­len20 – 30 MinJeder Computer
Mit einem Sim im Haus eines Nachbarn Mode ent­wer­fenErwachseneModeatelier10 MinDas rote Modeatelier aus dem Beförderungsshop, kür­zes­te Aktion reicht.
Im Garten eines Nachbarn Kartoffeln anbau­enTeenager
Erwachsene
Senioren
Pflanzbeet – Kartoffeln2 StdNormales Beet.
Sci-Fi-Buch aus dem Bücherregal eines Sim-Kindes in der Stadt eines Nachbarn lesenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
geht auch aus dem nor­ma­len Bücherregal3 – 4 StdInzwischen gibt es Sci-Fi-Bücher auch im nor­ma­len Bücherregal.
Im Haus eines Nachbarn Film-Marathon anse­henSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Fernseher – Film – Marathon8 – 10 StdDer Film-Marathon am Fernseher.
Zwischen 18:00 und 23:00 Uhr an Filmnacht im Haus eines Nachbarn teil­neh­menSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Zwischen 18 und 23 Uhr Film gucken (Fernseher)sofortSei zur ange­ge­be­nen Zeit beim Nachbarn und wäh­le „Film“ am Fernseher. Ja, die Zeit stimmt. Und nein, es muss nie­mand der Nachbarn mit­gu­cken, das geht auch ganz allein!
Enzyklopädie eines Nachbarn lesenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Bücherregal3 – 4 StdBücherregale, wie sie im Wohnzimmer ste­hen.
Im Haus eines Nachbarn Katzenvideos anse­henSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Computer – Katzenvideos1 Std 40 Min – 2 StdComputer! Computer! Computer! (Eigentlich logisch, denn die meis­ten Katzenvideos sind auf YouTube, und dort surft man eher mit, na?, rich­tig, dem Computer.
Mit einem Sim im Haus eines Nachbarn tief schla­fenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Bett – Tiefschlaf6 – 8 StdJedes Bett ab Sim-Kind-Größe
Zwischen 20 Uhr und 8 Uhr am Computer eines Nachbarn Sim City spie­lenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Zeit stimmt – Computer – Sim CitysofortSei zur ange­ge­be­nen Zeit beim Nachbarn, set­ze Dich an den Computer und wäh­le „Sim City“. Ja, die Zeit stimmt.
Im Garten eines Nachbarn Zwiebeln anbau­enTeenager
Erwachsene
Senioren
Pflanzbeet – Zwiebeln7 StdNormales Beet.
Im Garten eines Nachbarn Knoblauch anbau­enTeenager
Erwachsene
Senioren
Pflanzbeet – Knoblauch8 StdNormales Beet.
Im Garten eines Nachbarn Kürbisse anbau­enTeenager
Erwachsene
Senioren
Pflanzbeet – Kürbis24 StdNormales Beet.
Im Garten eines Nachbarn Zucchini anbau­enTeenager
Erwachsene
Senioren
Pflanzbeet – Zucchini4 StdNormales Beet.
Auf dem Poolsessel eines Nachbarn ent­span­nenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Hölzerne Liege am Pool mit gestreif­ter Auflage – Entspannen1 Std 40 Min – 2 StdDie lan­ge, höl­zer­ne Liege mit gestreif­ter Auflage. Wenn Du einen Gegenstand antippst, steht oben am Bildschirmrand auch die kor­rek­te Bezeichnung!
Auf einer Seifenkiste im Park eines Nachbarn das Ende der Welt ver­kün­denTeenager
Erwachsene
Senioren
Park – Rednerpult – Ende der Welt12 StdDie Seifenkisten sind klei­ne brau­ne Kistchen bei den Grills und nen­nen sich im Spiel Rednerpult. Warum auch immer.
Sim-Kind in der Stadt eines Nachbarn Spaßanruf machen las­senSim-KinderTelefonweni­ge SekTelefon, klar. Anrufen. Logisch.
Zwischen 9 und 17 Uhr Popmusik auf Stereoanlage eines Nachbarn hörenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Zeit stimmt, Stereoanlage, PopmusiksofortStereoanlage in der ange­ge­be­nen Zeit. Zwischen 9 und 17 Uhr. Einfach Pop aus­wäh­len.
Im Schneepark eines Nachbarn Spezialkaffee trin­kenTeenager
Erwachsene
Senioren
Schneepark, Kaffeemaschine, Schicker Kaffeeweni­ge MinIm Schneepark in der Hütte ist eine Kaffeemaschine. Schicker Kaffee.
Fingernägel in Waschbecken eines Nachbarn waschenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Waschbeckenweni­ge MinIrgendein Waschbecken.
Mit Sim-Kind Großmutter anru­fen, wäh­rend es in der Stadt eines Nachbarn istSim-KinderTelefonweni­ge MinWieder Telefon. Klar. Anrufen.
Zufallswiedergabe auf Stereoanlage eines Nachbarn star­tenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Stereoanlage, Zufälligweni­ge MinIrgendeine Stereoanlage, zufäl­lig.
Mit Sim-Kind in der Stadt eines Nachbarn Triple-Trema-Kakaoathlon trin­kenSim-KinderKaffeemaschineweni­ge MinUnfassbar unlo­gisch, aber wahr – an der Kaffeemaschine gibt es die­se Option.
Sim-Kind im Gemeindezentrum eines Nachbarn Karate trai­nie­ren las­senSim-KinderKaratetraining im Gemeindezentrum6 StdIm Gemeindezentrum die Karatepuppen aus­wäh­len. Richtig ist „Karatetraining“ für 6 Std!
Sim-Kind im Gemeindezentrum eines Nachbarn Pirouetten dre­hen las­senSim-KinderPlattenspieler im Gemeindezentrum6 StdIm Gemeindezentrum den Plattenspieler antip­pen, „Pirouetten“ für 6 Std ist rich­tig!
Im Schneepark eines Nachbarn rasan­te Schlittenfahrt machenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Schneepark, Schlitten10 MinGeht nur, wenn du den Schlüssel für den Skilift in dei­ner eige­nen Stadt frei­ge­schal­tet hast.
Sim-Kind in der Stadt eines Nachbarn Tagebuch schrei­ben las­senSim-Kinder
Teenager
Bettweni­ge MinDoppelbett
Sim-Kind in der Stadt eines Nachbarn Simbook benut­zen las­senSim-Kinder
Teenager
Computerweni­ge MinComputer! Geht evtl auch mit Teenager.
Mit Sim-Kind Trampolinaton in der Stadt eines Nachbarn machenSim-KinderTrampolinca. 20 MinTrampolin, geht evtl auch mit Teenager.
Mit Sim-Kind in der Dusche eines Nachbarn hei­ßes Wasser ver­schwen­denSim-KinderDuscheca. 20 – 30 MinDusche, klar.
Sich in der Dusche eines Nachbarn das Herz aus dem Leib sin­genTeenager
Erwachsene
Senioren
Duscheca. 20 – 30 MinNochmal Dusche, auch klar.
Im Schneepark eines Nachbarn auf einem Snowboard durch den Schnee sur­fenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Schneepark – Snowboard10 MinGeht nur, wenn du den Schlüssel für den Skilift in dei­ner eige­nen Stadt frei­ge­schal­tet hast.
Auf auf­blas­ba­rem Spielzeug eines Nachbarn aus­rei­tenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Pool, Gummitierca. 40 MinIrgendein Gummitier im Pool. Wenn der Sim sich wei­gert und der Pool grün ist, muss der erst geschrubbt wer­den. Nimm dann einen Erwachsenen.
Blog eines Sim-Kindes aktua­li­sie­ren, wäh­rend es in der Stadt eines Nachbarn istSim-KinderComputerca. 1 StdComputer. Wieder klar. Geht evtl. auch mit Teenager.
Sim-Kind am Schreibtisch in der Stadt eines Nachbarn büf­feln las­senSim-KinderSchreibtisch für Sim-Kinderca. 2 StdDie Schreibtische für Sim-Kinder, die für Teenager funk­tio­nie­ren nicht! Versuch dann einen ande­ren, wenn es nicht geht.
Im Bad eines Nachbarn ein­schla­fenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Badewanneca. 2 StdWo im Bad schla­fen die meis­ten Menschen ein? Richtig, in der Wanne. ;-)
Auf Couch eines Nachbarn aufs Ohr hau­enSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Couchca. 3 StdCouch, Sofa, alles ab Zweisitzer.
Im Haus eines Nachbarn Fussballturnier ver­an­stal­tenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Tischkicker, Tischfußball, Kicker4 StdGeht offen­sicht­lich auch allein, wenn auch irgend­wie lang­wei­lig. Oder? ;-)
Am Telefon eines Nachbarn in Kundendienst-Warteschleife war­tenTeenager
Erwachsene
Senioren
Telefon4 – 5 StdTelefon. Man kennt das.
Im Park eines Nachbarn Nirwana errei­chenTeenager
Erwachsene
Senioren
Park, Sim selbst antip­pen, Nirwana12 StdTippe Deinen Sim im Park an.
Im Bett eines Nachbarn Wecker ver­schla­fenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Bettca. 9 – 11 StdJedes Bett ab Sim-Kind-Größe
Auf Grill eines Nachbarn zwei­fach geräu­cher­tes Bioschwein gril­lenTeenager
Erwachsene
Senioren
Grill, Bioschweinca. 17 – 20 StdIrgendein Grill, auch im Park oder im Restaurant. Zeit ist von der Sitzgelegenheit abhän­gig, die in der Nähe steht!
Im Bett eines Nachbarn Winterschlaf hal­tenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Bett19 – 24 StdJedes Bett ab Sim-Kind-Größe
Fetten Schmöker aus dem Bücherregal eines Nachbarn lesenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Bücherregal19 – 24 StdBücherregale, wie sie im Wohnzimmer ste­hen.
In der Stadt eines Nachbarn Cousin Flattermann ein­fan­genErwachseneHobby Geisterjäger, unheim­li­chen Gegenstand antip­pen, so oft wie­der­ho­len, bis die­ser spe­zi­el­le Geist gefan­gen wur­deweni­ge Minuten bis ewigUnheimlicher Gegenstand. Du erkennst, ob ein sol­cher Gegenstand in dem Haus ist, wenn Du ein biss­chen abwar­test und es dann irgend­wann rot fla­ckert. Manche Nachbarn haben ein extra Spukhaus gebaut.

So oft Geister jagen, bis der blö­de Flattermann kommt. Kann dau­ern.

P.S.: es ist völ­lig egal, ob Du das Viech zu Hause schon in Deiner Sammlung hat­test, es zählt trotz­dem!
Im Gemeindezentrum eines Nachbarn Seltsames Ornament schnit­zenErwachseneHobby Holzarbeiten, so oft wie­der­ho­len, bis die­ses spe­zi­el­le Objekt geschnitzt wur­de5 Stunden bis ewigSo oft an der Werkbank im Gemeindezentrum oder auf einem Grundstück beim Nachbarn schnit­zen, bis das blö­de Ornament kommt. Kann dau­ern, wer es sich leis­ten kann, soll­te die 10 LP inves­tie­ren. Sonst nervt es irgend­wann nur noch.

P.S.: es ist völ­lig egal, ob Du das Viech zu Hause schon in Deiner Sammlung hat­test, es zählt trotz­dem!
In der Stadt eines Nachbarn Dreifachen Gurkensalto vom Sprungbrett machenErwachseneHobby Kunstspringen, so oft wie­der­ho­len, bis die­se Medaille gekom­men istweni­ge Minuten bis ewigSo oft auf einem Sprungbrett im Schwimmzentrum oder am Pool eines Nachbarn her­um­hüp­fen, bis die blö­de Medaille kommt. Kann dau­ern.

P.S. es ist völ­lig wurscht, ob die Medaille schon in der Sammlung vor­han­den ist, es zählt trotz­dem!
Im Haus eines Nachbarn Waffeln anbren­nen las­senErwachsene
Senioren
Herd, so oft Waffeln backen, bis der Herd Feuer fängtMind. 1x 45 MinWieder von einem Zufallsgenerator abhän­gig.
Toilette eines Nachbarn benut­zenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Kloweni­ge SekJoar. Einfach, oder?
Im Haus eines Nachbarn Speisereste essenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Kühlschrankweni­ge SekAuch sim­pel eigent­lich.
Pool eines Nachbarn rei­ni­genErwachsene
Senioren
Pool, ins Wasser tip­pen3 MinSuch einen Pool und tip­pe direkt in das Wasser. Es ist dabei egal, ob der Pool sau­ber oder dre­ckig ist!
Mit dem Telefon eines Nachbarn zu Hause anru­fenErwachsene
Senioren
Telefon – Kurz chat­tenweni­ge SekJa, kurz chat­ten für weni­ge Sekunden ist hier rich­tig.
Auf Couch eines Nachbarn tag­träu­menSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Couchweni­ge MinCouch, Sofa, alles ab Zweisitzer.
Im Bett eines Nachbarn Minutenschlaf machenTeenager
Erwachsene
Senioren
Bettweni­ge MinJedes Bett ab Sim-Kind-Größe
Unter der Dusche eines Nachbarn ordent­lich schrub­benSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Duscheweni­ge MinDusche, klar.
Mit einem Nachbarn scher­zenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Lustig sein10 SekSoziale Interaktion zwi­schen zwei Sims.
Erzfeind eines Nachbarn wer­denTeenager
Erwachsene
Senioren
So lan­ge grob sein oder beschwe­ren, bis Beziehungsstatus Erzfeind – Wird sofort erle­digt, wenn der Sim das schon mal gemacht hatsofort (wenn schon Erzfeind)Nimm immer den­sel­ben Sim, dann sparst Du Dir die Vorarbeit^^
Mit Kaffeemaschine eines Nachbarn Espresso kochenTeenager
Erwachsene
Senioren
Kaffeemaschineweni­ge SekKaffeemaschine ist logisch.
Mülltonne vor dem Haus eines Nachbarn umtre­tenTeenager
Erwachsene
Senioren
Mülltonneweni­ge SekMülltonne antip­pen. Steht vor jedem Haus, außer bei Hausbooten. Aber die haben ja auch kei­nen Briefkasten, in den man Rechnungen wer­fen müss­te.
Mit Sim eines Nachbarn roman­tisch seinErwachsene
Senioren
Romantisch sein1 MinSoziale Interaktion zwi­schen zwei Sims.
Mit Sim Eines Nachbarn zwi­schen 22:00 und 6:00 Uhr roman­tisch seinErwachsene
Senioren
Zeit stimmt, Romantisch seinsofortSoziale Interaktion zwi­schen zwei Sims. Zeit ist rich­tig, wie üblich in Sozialaufgaben.
Schatz von Hund eines Nachbarn ein­sam­melnSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Hund, so lan­ge war­ten, bis die Schaufel kommt, die dann antip­penweni­ge SekDu brauchst nur einen Sim, um in die Nachbarstadt zu kom­men, aber nicht, um die Aufgabe zu lösen. Einfach abwar­ten, bis das Viech bellt und die Schaufel überm Kopp hat.
Feuerwehrstange eines Nachbarn benut­zenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Feuerwehrstange antip­pen, Benutzenweni­ge SekFeuerwehrstange mit Leiter
Katze eines Nachbarn umar­menTeenager
Erwachsene
Senioren
Katze umar­menweni­ge SekKatze antip­pen und umar­men. Funktioniert nur mit einer erwach­se­nen Katze.
Sim eines Nachbarn Handschlag geben (Beziehungsstatus Freund)Teenager
Erwachsene
Senioren
Beziehungsstatus Freund, High Fiveweni­ge Sek (wenn schon Beziehungsstatus Freund)Nimm immer den­sel­ben Sim, dann sparst Du Dir die Vorarbeit^^
Feuer im Ofen eines Nachbarn löschenErwachsene
Senioren
So lan­ge Brownies backen, bis der Ofen brennt, dann bren­nen­den Ofen antip­pen und Feuer löschenweni­ge MinSuper ist hier, wenn Du einen Nachbarn mit schon bren­nen­dem Ofen hast, ver­kürzt die Wartezeit unge­mein! In die­sem Fall kann auch ein Teenager das Feuer löschen.
Mit dem Telefon eines Nachbarn Mama anru­fenTeenager
Erwachsene
Senioren
Telefonweni­ge MinTelefon. Man kennt das.
Im Pool eines Nachbarn Spritztour auf auf­blas­ba­rem Spielzeug machenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Pool, Gummitierca. 15 MinIrgendein Gummitier im Pool. Wenn der Sim sich wei­gert und der Pool grün ist, muss der erst geschrubbt wer­den. Nimm dann einen Erwachsenen.
Zwischen 22:00 und 6:00 Uhr auf einem auf­blas­ba­ren Spielzeug über den Pool eines Nachbarn rei­tenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Zeit stimmt, Aktion egalsofortHauptsache, Du bist zur rich­ti­gen Zeit beim Nachbarn, dann klappt es sofort.
Sim eines Nachbarn umar­men (Beziehungsstatus „Guter Freund“)Teenager
Erwachsene
Senioren
Beziehungsstatus Guter Freundweni­ge SekNimm immer den­sel­ben Sim, dann sparst Du Dir die Vorarbeit^^
Im Haus eines Nachbarn „Klatsch und Promis“ lesenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Stapel Zeitschriften3 MinZeitschriften lie­gen gern auf Wohnzimmertischen oder in der Küche her­um.
Auf Couch eines Nachbarn Augen aus­ru­henSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Couchweni­ge MinCouch, Sofa, alles ab Zweisitzer.
Auf Holzarbeiten-Werkbank eines Nachbarn kurz übenErwachseneHolzarbeiten-Werkbank, kür­zes­te Aktion5 StdHobby Holzarbeiten, im Gemeindezentrum oder an der Werkbank eines Nachbarsims
Im Park eines Nachbarn Fisch fan­genErwachseneAngeln im Park, kür­zes­te Aktion10 MinAngelsteg im Park, oder auch auf dem Campingplatz oder am Strand. Kürzeste Aktion reicht.
Im Pool eines Nachbarn Kunstspringen übenSim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Pool oder Schwimmzentrum, kür­zes­te Aktion10 MinDas Sprungbrett im Pool oder im Schwimmzentrum.
In der Stadt eines Nachbarn zwi­schen 20:00 und 6:00 Uhr Geist fan­genErwachseneZeit stimmt, Hobby Geisterjäger, Geist fan­gensofortHauptsache, Du bist zur rich­ti­gen Zeit beim Nachbarn, dann klappt es sofort. Du brauchst dafür einen unheim­li­chen Gegenstand. Du erkennst, ob dort in dem Haus so einer ist, wenn Du ein biss­chen abwar­test und es dann rot fla­ckert. Manche Spieler haben auch ein Extra Spukhaus gebaut.
(Auf Eishockeyfeld eines Nachbarn kurz auf­wär­men)Sim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Auf dem Eishockeyfeld das Hobby Eiskunstlauf aus­füh­ren(10 Min oder 12 Std)Die Aufgabe ist evtl. weg­ge­fal­len, aber falls nicht, wirst Du 12 Std auf dem Eishockeyfeld des Nachbarn zubrin­gen müs­sen. Es gibt dort nur noch eine Aktion. Tippe dafür eines der vier hell­blau­en Felder auf dem Eishockeyfeld selbst an, Finger weg vom Tor!
(Im Haus eines Nachbarn Apfelkuchen backen)Erwachsene
Senioren
Herd – Backen – Apfelkuchen45 MinDie Aufgabe gibt es evtl. nicht mehr.
(Zwischen 6:00 und 9:00 Uhr im Haus eines Nachbarn Apfelkuchen backen)Erwachsene
Senioren
Herd – Backen – ApfelkuchensofortDie Aufgabe gibt es evtl. nicht mehr.
(Für einen Deiner Nachbarn in des­sen Ofen Croissants backen)Erwachsene
Senioren
Herd – Backen – Croissants12 StdDie Aufgabe gibt es evtl. nicht mehr.
(Im Schneepark eines Nachbarn ent­spannt schau­lau­fen)Sim-Kinder
Teenager
Erwachsene
Senioren
Auf dem Eishockeyfeld das Hobby Eiskunstlauf aus­füh­ren6 Std – 12 StdDie Aufgabe ist evtl. weg­ge­fal­len, aber falls nicht, wirst Du 12 Std auf dem Eishockeyfeld des Nachbarn zubrin­gen müs­sen. Es gibt dort nur noch eine Aktion. Tippe dafür eines der vier hell­blau­en Felder auf dem Eishockeyfeld selbst an, Finger weg vom Tor!

Manche Aufgaben sind viel­leicht inzwi­schen gelöscht, weil sich die Liste von Update zu Update neu sor­tiert, aber bis­her gibt es noch kei­ne ver­läss­li­che neue Liste, die für alle gilt. Deshalb sind hier noch alle ursprüng­li­chen Aufgaben gelis­tet.

Was Dein eigenes Haus Für Nachbarn braucht

Du willst selbst ein Haus Für Nachbarn (HFN) erstel­len und hät­test gern eine Liste mit den Dingen, die Du kau­fen soll­test? Hier ist die ulti­ma­ti­ve, nach Reitern im Home Store sor­tier­te Liste mit allen Gegenständen, die für die Sozialaufgaben gebraucht wer­den. Versuche, mög­lichst nur Gegenstände mit 3 Sternen zu plat­zie­ren, sofern Du es Dir leis­ten kannst. Inzwischen ist glück­li­cher­wei­se der Bau eines zwei­ten Stockwerks sowie die Feuerleiter erheb­lich güns­ti­ger als frü­her!

Möbel

  1. Bad: Toilette, Dusche, Waschbecken, Badewanne
  2. Elektronik: Fernseher, Computer, Stereoanlage, Telefon
  3. Schlafzimmer: Bett
  4. Küche: Kühlschrank, Herd (viel­leicht auch zwei, und einen steckst Du davon selbst in Brand und lässt ihn so, dann müs­sen Deine Nachbarn nicht erst was anbren­nen las­sen zum Feuer löschen!), Kaffeemaschine
  5. Arbeitsplatten: egal was, aber irgend­wo muss die Kaffeemaschine ja drauf ste­hen ;-)
  6. Wohnzimmer: Stapel Magazine, Zwei- oder Dreisitzer oder ande­res Sofa, Bücherregal, (evtl Tisch zur Ablage des Stapels Magazine), Kicker
  7. Esszimmer: Nichts, die essen auch im Stehen
  8. Kind: Schreibtisch, Bücherregal, Trampolin
  9. Tiere: Frisbee

Draußen

  1. Beet
  2. lan­ger Liegestuhl mit Holzunterseite, kos­tet 3 LP
  3. Pool mit Leiter, (Sprungbrett) und einem auf­blas­ba­ren Gummitier

Haus

  1. Zweites Stockwerk (300.000§)
  2. Feuerleiter (450.000§)

Tierhandlung

  1. Hund
  2. Katze

Beförderungsshop

  1. Filmkamera
  2. Spiegel
  3. Staffelei
  4. Fußball
  5. Feuerhydrant
  6. Auktionspodium
  7. Teleskop
  8. Gitarre (die kos­ten­lo­se von Toyota tut’s defi­ni­tiv! Und wenn Du rich­tig nett sein willst, lässt Du die Gitarren für Teenager weg, weil die nur ver­wir­ren.)
  9. Holzarbeiten-Werkbank
  10. Modeatelier

Weiter sollten gebaut sein

  1. Schneepark
  2. Park
  3. Schwimmhalle (für die Sprungbretter ein­mal das Hobby Kunstspringen durch­spie­len)
  4. Für die Ziele, die mit Geisterjagen zu tun haben, ist ein eige­nes Spukhaus ganz gut, da die Gegenstände inzwi­schen wie­der auf­ge­la­den wer­den müs­sen, bevor man sie neu zum Jagen nut­zen kann.

 

Hat Dir die­ser Artikel gefal­len (und wei­ter­ge­hol­fen)? Dann schau Dir doch die­sen Text ein­mal an. Danke!