Geschrieben von Akshaya Naida am Freitag, 23. März 2018, 12:05 Uhr

Die Energie für Aktionen bzw. Inspiration ist kom­plett unter­schied­lich. Einzige Gemeinsamkeit: die Cupcakes. In SFP bewirkt ein Cupcake eine voll­stän­di­ge Auffüllung der Indikatoren aller Bedürfnisse auf ein­mal, in Sims Mobile stel­len sie 30 Energiepunkte wie­der her. In bei­den Spielen kos­ten Cupcakes Spielgeld.

Inspiration in SFP

In SFP muss man sei­ne Sims stän­dig beschäf­tigt hal­ten, damit sie nicht so schnell ihre Energie ver­lie­ren. Die Sims müs­sen stän­dig Aktionen in sechs ver­schie­de­nen Bereichen aus­füh­ren, um die Sims „inspi­riert” zu hal­ten. Dazu gehört Sauberkeit, Klo, Essen, Ruhe, Spaß und Soziales. Die Aktionen dau­ern zwi­schen weni­gen Sekunden bis 24 Stunden (beson­ders in Quests teils auch län­ger). Dafür ver­die­nen sie in jedem Fall Erfahrungspunkte (EP), was das Hochleveln beein­flusst. Manche Aktionen wie Gemüse anpflan­zen brin­gen auch Simoleons.

Alle Aktionen kön­nen mit LP beschleu­nigt wer­den. Während der Sim beschäf­tigt ist, kann er nichts ande­res tun und ist für alle ande­ren Sims „blo­ckiert”.

Energie in Sims Mobile

Dagegen kos­ten Aktionen in Sims Mobile Energie. So ein Sim hat 30 Energiepunkte, die er für bestimm­te Aktionen spen­die­ren kann. Darunter fal­len alle „Geschichten” in den Bereichen Beziehung, Karriere und Hobby. Sind die­se 30 Energiepunkte auf­ge­braucht, kann man ent­we­der ins Bett, in die Badewanne (so bereits im Besitz), auf Klo oder unter die Dusche. Der Knackpunkt hier: die Sachen brau­chen meh­re­re Stunden Zeit um wie­der zur Verfügung zu ste­hen (ja, ich weiß auch nicht, was so ein Bett in den nicht genutz­ten Stunden so treibt, viel­leicht mit der Badewanne Tango tan­zen oder so).

Es ist mög­lich, sei­ne Energie auch auf über 30 zu brin­gen, sowohl durch den Nutzen von Cupcakes als auch durch Bett, Klo, Dusche oder Badewanne.

Die Energiepunkte fül­len sich übri­gens auto­ma­tisch selbst wie­der auf, stän­dig und immer, egal, was ein Sim so tut. Alle paar Minuten gibt es einen Energiepunkt, sofern die Gesamtanzahl unter 30 ist.

Die Aktionen dau­ern hier alle nur 5 – 10 Sekunden. Da jede Aktion Energiepunkte kos­tet, will man ja auch etwas her­aus­be­kom­men, nech? Es gibt dafür Fortschrittspunkte für das jewei­li­ge Ereignis. Je nach Fortschritt in der jewei­li­gen Geschichte bekommt man pro Energiepunkt 10 – 15 Fortschrittspunkte.

Während ein Sim in einer Schicht oder einem Ereignis steckt, kann er locker zu Hause sei­ne Energie auf­fül­len, an ande­re Orte spa­zie­ren, eine Party besu­chen oder was ihm sonst noch ein­fällt. Sein Ereignis läuft wäh­rend­des­sen ein­fach wei­ter. Er kann nur kein wei­te­res Ereignis star­ten.

Hat Dir die­ser Artikel gefal­len (und wei­ter­ge­hol­fen)? Dann schau Dir doch die­sen Text ein­mal an. Danke!