Geschrieben von Akshaya am Sonntag, 08. April 2018, 10:51 Uhr

Ich habe jetzt es schon einige Male gelesen, und kürzlich ist es auch mir passiert: beim Wechsel auf ein anderes Gerät ist das Spiel komplett durcheinander geraten, ich habe 375 SimCash verloren, einige Beziehungskisten sind schräg, eine Seniorin ist wieder aktiv und im Haushalt, ein anderer Sim allerdings nicht und wäääh.

Um zu verhindern, dass beim Spiel auf mehreren Geräten so etwas durch die etwas eigenartige automatische Cloudspeicherung schief läuft (vor allem, weil es keine vom Spieler steuerbare Speicherung auf dem Gerät, geschweige denn in der Cloud von Welchem-Dienst-auch-immer), habe ich folgende Tipps:

  1. Am Besten nur auf einem Gerät spielen (aber auch hier kann es passieren, dass Daten verlustig gehen)
  2. Bei mehreren Geräten vor dem Wechsel unbedingt darauf achten, dass auf dem Gerät, auf dem jetzt gespielt werden soll, das Spiel geschlossen und aus dem App-Umschalter gewischt ist.

Ich selbst spiele jetzt nur noch auf meinem Tablet. Wenn ich doch wieder in Versuchung geraten sollte, das Spiel auf einem anderen Gerät zu spielen (etwa Smartphone o.ä.), mache ich folgendes:

  1. das Spiel auf dem jetzigen Gerät komplett schließen und aus dem App-Umschalter wischen.
  2. auf dem jetzigen Gerät das Spiel nochmal öffnen, um zu schauen, ob alles noch am richtigen Platz und in der richtigen Aktion ist.
  3. das Spiel erneut komplett schließen und aus dem App-Umschalter wischen.
  4. Auf dem Zielgerät, auf dem ich jetzt weiterspielen will, im App-Umschalter gucken, ob das Spiel da noch herumliegt und im Hintergrund weiter läuft. Falls ja, wische ich es aus dem App-Umschalter.
  5. Erst, wenn ich sicher weiß, dass auf dem Gerät, auf das ich jetzt wechseln will, das Spiel nicht mehr im Hintergrund läuft, öffne ich das Spiel wieder.

Das muss unbedingt immer passieren, ansonsten passieren irgendwelche Verhackstückungen, die keiner braucht. Meine Rentnerin, die aus dem Haushalt ausgezogen ist, kann ich noch nicht wieder in Rente schicken, weil ein Merkmal fehlt, diverse Beziehungen muss ich neu aufbauen, vom Geld, das ich verloren habe, mal ganz zu schweigen.

Falls es doch passiert ist, kann man sich an den Support wenden, man erhält dort eingeschränkt Hilfe. Währungen können erstattet werden (vermutlich), das Spiel kann auf irgendeine letzte Speicherung zurückgesetzt werden, aber ob das wirklich weiterhilft und die Nerven und Zeit, die es kostet, sich mit dem Support auseinanderzusetzen, ist fraglich. Ich selbst gucke, was weiter passiert und wende mich nicht an den Support. Andere berichten von einem nervigen Kontakt, bei weiteren Personen wurde das Problem zufriedenstellend gelöst.

In diesem Sinne - viel Glück, bei welchem Vorhaben auch immer^^

Hat Dir dieser Artikel gefallen (und weitergeholfen)? Dann schau Dir doch diesen Text einmal an. Danke!